Pflanzenmilch-Spender | Mølk revolutioniert die Gastronomie.

Mølk Hafermilch Haferdrink in der Gastronomie

Haferdrink-Unternehmen Mølk kündigt neues Produkt für die Gastronomie an

Noch dieses Jahr soll mit der Kommerzialisierung eines innovativen Haferdrink-Spenders für die Gastronomie gestartet werden

Frankfurt, den 03.04.2023: The future ist wow. Das junge Frankfurter Haferdrink-Unternehmen Mølk hat in den letzten Monaten an der Entwicklung eines hochmodernen Haferdrink-Spenders gearbeitet, der auf Knopfdruck frischen, nachhaltigen und hochwertigen Haferdrink in gewohnter Oat Mølk Barista Qualität liefert. Die Maschine wird zunächst für die Gastronomie entwickelt, um die nach wie vor wachsende Nachfrage nach pflanzlichen Milchalternativen zu befriedigen und die Nachhaltigkeit des Konsums zu verbessern.

We do it for the people: Nachhaltigkeit geht uns alle an.

Die Nachfrage nach pflanzlichen Milchalternativen steigt konstant. In Deutschland ist der Umsatz mit pflanzlichen Milchalternativen im Jahr 2022 im Vergleich zum Vorjahr um ~30% gestiegen. Haferdrinks repräsentieren dabei ~56% des Gesamtmarktes. Ungefähr ein Drittel dieses Bedarfs entfällt auf die Gastronomie mit Cafés, Bars und Restaurants, die somit einer der wichtigsten Absatzkanäle für pflanzliche Milchalternativen darstellt. Obwohl pflanzliche Alternativen bereits einen besseren ökologischen Fußabdruck haben als Kuhmilch, besteht das Produkt größtenteils aus Wasser, welches von A nach B transportiert werden muss. Besonders große Gastronomie-Betriebe sehen sich aufgrund des hohen Verbrauchs mit darüber hinaus mit großen Mengen Verpackungsmüll konfrontiert. Es muss also eine Lösung her, die den Verpackungsmüll reduziert und die CO2-Emissionen senkt.

Alexander Schiffl, Gründer und CEO Mølk: „Da wir eng mit unseren Gastropartnern verbunden sind und uns austauschen, ist die Entwicklung eines solchen Produkts für uns die logische Konsequenz der nach wie vor stark wachsenden Nachfrage nach pflanzlichen Milchalternativen in diesem Segment. Eine höhere Nachfrage bedeutet im Umkehrschluss auch eine höhere Belastung unserer Umwelt – dem wollen wir entgegenwirken.“ 

The Mølk way: Neue Standards für die Gastronomie.

Optimiert für die Gastronomie, kombiniert der Haferdrink-Spender eine stylische und ästhetisch ansprechende Hardware mit Haferdrink-Rohstoff im Multilitergebinde. Über den Direktwasseranschluss und das vorab perfekt eingestellte Mischverhältnis entsteht der fertige Haferdrink in Oat Mølk Barista Qualität auf Knopfdruck. Die Abgabe der benötigten Menge erfolgt über das verbaute Touch-Display und wird über ein simples und intuitives User Interface bedient. Die Maschine fügt sich somit mühelos in die oftmals hektischen Arbeitsabläufe der Gastronomie ein. Das Endprodukt lässt sich ebenso fantastisch aufschäumen wie der Zwilling aus der Verpackung, ohne Einbußen des einzigartigen Geschmacks oder Schaums und stellt somit sicher, dass den hohen Ansprüchen der Gastronomie und ihrer Kunden gerecht geworden wird.

Mølk ist überzeugt, dass Unternehmen durch die Einführung nachhaltiger Praktiken einen erheblichen Einfluss auf die Umwelt ausüben können, und hat sich verpflichtet, mit der Entwicklung der Maschine eine Vorreiterrolle einzunehmen. Die Produktion des fertigen Haferdrinks vor Ort ermöglicht es den Gastronomen, den Verpackungsmüll um mehr als 90% zu reduzieren und die CO2-Emissionen im Vergleich zum Haferdrink im Tetra Pak um umgerechnet ca. 75% zu verringern. Gemeinsam mit Mølk können Gastronomien somit einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Zukunft leisten und gleichzeitig ihren Kunden ein köstliches und frisches Haferdrink-Erlebnis bieten.

Johannes Olemotz, COO Mølk: „Wer uns kennt weiß, dass wir höchste Ansprüche an Geschmack, Qualität und Ästhetik setzen. Genau nach diesem Credo entwickeln wir auch unsere Maschine. Der fertige Haferdrink wird dem Pendant aus dem Tetra Pak in Nichts nachstehen. Die Maschine wird einfach und intuitiv zu bedienen sein und sich optisch perfekt in das gastronomische Umfeld einfügen.“ 

What’s next?

Das junge Unternehmen wird weiterhin mit Hochdruck am Prototyp der Maschine arbeiten, um diesen zeitnah präsentieren zu können. Für weitere Informationen, nähere Produkt-Details, Design Sneak Peaks, Preismodelle und allgemeine Bekanntmachungen rundum den Haferdrink-Spender können sich Interessenten online für die exklusive Verteilerliste anmelden. Stay tuned!

____________________________________

About Mølk

Kindness, loyalty, humility, love, and transparency overall. Mølk ist eine junge, dynamische und schnell adaptierende pflanzenbasierte Lebensmittelmarke aus dem Herzen Deutschlands, um genauer zu sein aus Frankfurt am Main. Inspiriert von der Leidenschaft für cloudy Schaum und Coffee-Love, entstand aus europäischem Hafer eine Produktreihe, deren Akteure geschäumt, gebacken, gekocht oder pur Genuss in Gastroqualität für zu Hause versprechen. Dabei steht Mølk für zukunftsorientiertes Branding und Bewusstsein für einen modernen, nachhaltigen Lifestyle, was sich unter anderem im shiny Design widerspiegelt. Die Produkte des Frankfurter Start-ups kommen in zahlreichen Gastronomiebetrieben zum Einsatz und sind u.a. in den REWE, Kaufland und Transgourmet Märkten erhältlich.

Pressekontakt

Melis Schäfer
Marketing & Communications
Mail: ms@moelk.com
Telefon: +49 69 348 6778 10

Cloudy good content and news? Folge uns auf Instagram oder LinkedIn

____________________________________

Weiterführende Links und Quellen:

  • Statista Consumer Market Insights: Umsatz mit Milchersatzprodukten in Deutschland in den Jahren 2014 bis 2022 und einer Prognose bis 2027 (Link)
  • Statista Consumer Market Insights: Umsatz mit veganen Milchalternativen im Lebensmitteleinzelhandel nach Produktgruppe in Deutschland in den Jahren 2018 bis 2020 (Link)
  • FAZ: Über (pflanzliche) Milch lässt sich streiten (Link)

coșul dvs. de cumpărături

Coșul dvs. este gol în prezent.
Faceți clic aici pentru a continua cumpărăturile.
Mulțumim că ne-ai contactat! Vă vom contacta în curând. Danke fürs Abbonieren Multumesc foarte mult! Vă vom anunța cât mai curând posibil! Die maximale Anzahl von Artikeln wurde bereits hinzugefügt Es gibt nur noch einen Artikel, der in den Warenkorb gelegt werden kann Es gibt nur noch [num_items] Artikel, die in den Warenkorb gelegt werden können